Willkommen

Ihr könnt meinen Blog auch als RSS-Feed abonieren. So bleibt ihr immer über die aktuellen Ereignisse auf dem Laufenden. Klickt dazu einfach auf das Bild!

Grenzen erlaufen

Hallo Leute,

ich habe mich durch die Nacht gekämpft und die ehemalige bayrisch-thüringische Grenze kennen gelernt.

Wie Ihr auf dem Bild erkennen könnt, musste die Schiene den rechten Knöchel am Ende wieder stabilisieren, aber ich habe mich durchgekämpft. :-)   Hier geht es zum spannenden Bericht.

 

Ansonsten freue ich mich auf die kommenden Tage abseits des Sports. Ich plane einen Zoobesuch und werde dem Traumzeit-Festival einen Besuch abstatten. Ich freue mich besonders auf Air, Augustines und Gloria.

 

Danach wird aber auch wieder gelaufen!

 

Bleibt sportlich und neugierig

Martin

 

0 Kommentare

Laufend - es gibt Hochs und Tiefs

Hallo Leute,

ich war wieder laufend unterwegs, mit unterschiedlichen Ergebnissen.

Ganz so schnell wie Kim Collins bei der Leichtathletik-Gala in Bottrop, war ich allerdings nicht: 9,93 Sekunden.

Mit der Wahnsinnszeit hat er sicher auch in Rio Endlaufchancen.

Beim Bödefelder Hollenlauf im Sauerland war ich über 75 Km und 1750 Höhenmeter erfolgreich unterwegs. Hier gibt es einen reich bebilderten Bericht. 

mehr lesen 0 Kommentare

Viel erlebt!

Hallo Leute,

diesmal stand der Sport mal nicht im Mittelpunkt.

 

 

Zunächst war ich an Pfingsten im ausverkauften ISS Dome und durfte Mumford & Sons aus nächster Nähe erleben. Es war sehr cool.

Hier geht es zum Bericht! 

 

Zuletzt war ich auf dem Japan-Tag in Düsseldorf und habe viel über das Land der aufgehenden Sonne gelernt.

Ich denke, das Foto spricht für sich. :-)

Ich habe ganz viele Fotos gemacht, die Ihr hier bestaunen könnt.

 

In den kommenden Wochen tritt dann aber wieder das Laufen in den Vordergrund.

 

Ich hoffe, der Knöchel wird halten!

 

 

Bleibt sportlich und neugierig

Martin

 

0 Kommentare

Unterwegs im Mittelgebirge

Hallo Leute,

die schöne erste Hälfte des Wonnemonats Mai habe ich intensiv genutzt.

 

Zuerst ging es in den Harz. Zur legendären Harzquerung (51km) wie Ihr auf dem Foto schon sehen könnt. Was mir dort, auch in der Walpurgisnacht, alles passiert ist und wie ich dem Lyriker Heinrich Heine folgte, könnt Ihr hier nachlesen.

 

Danach ging es am sommerlichen Himmelfahrtswochenende zum Edersee. Dort gibt es den schön beschriebenen Urwaldsteig, den ich mir einmal genauer ansehen wollte.

Hier könnt Ihr es Euch ansehen.

 

Für mich heute steht das lange erwartete Konzert von Mumford &_Sons auf dem Programm. Ich bin sehr gespannt.

 

Bleibt sportlich und neugierig

Martin

 

0 Kommentare

Comeback geglückt

Hallo Leute,

gute Neuigkeiten: Marathon Nr.74 ist geschafft.

Am Sonntag konnte ich in Düsseldorf den Marathon finishen. Unterstützt durch eine weiße Schiene zur Stabilisierung des rechten Knöchels.

Das war ein echter Fortschritt!

Mal sehen, wie lange der Muskelkater anhält.

 

Ansonsten war ich bei frühlingshaften Temperaturen beim Unesco Welterbe Schloß Corvey. Das war auch sehr toll - hier geht es zum Bericht.

 

Dann hoffe ich mal für Euch und mich, daß die Temperaturen bald mal wieder etwas frundlicher werden. :-)

 

Bleibt sportlich und neugierig

Martin

 

0 Kommentare

 

Zum Blogarchiv bitte hier klicken.