Willkommen

Ihr könnt meinen Blog auch als RSS-Feed abonieren. So bleibt ihr immer über die aktuellen Ereignisse auf dem Laufenden. Klickt dazu einfach auf das Bild!

Die WM kann kommen

Hallo Leute,

diesmal gibt es mal ein Ratespiel. Wer kann die Unterschrift links entziffern?

Noch ein Tipp: sie ist von einem ehemaligen Olympiasieger.

 

Ok, ich löse auf: Dieter Baumann war so nett, mir meine Startnummer beim Rhein-Ruhr-Marathon zu signieren.

 

Jetzt heißt es Kraft sammeln und die Sonne geniessen für die anstehenden Grimmsteig-Tage in zwei Wochen.

 

Ich bin bereit, dort alles zu geben (natürlich werde ich auch während der WM weiter bei Wettkämpfen antreten).

 

Bleibt sportlich und neugierig

Martin

101 Kilometer durchs Sauerland

Hallo Leute,

ich habe es wieder getan und bin zum vierten Mal nach Bödefeld gefahren. auf dem Foto seht Ihr mich mit der Finishermedaille mit dem roten Stein.

 

Der Hollenmarsch über 101 Kilometer und 1645 Höhenmeter wurde am Ende sehr hart, fast schon ein Höllenmarsch.

Platz 69 ist es letztlich geworden.

Hier geht es zum ausführlichen Bericht.

 

Vor einiger Zeit habe ich auch einen Ausflug zu den Highlights der Lippe-Region unternommen, der sich sehr gelohnt hat: zum Bericht.

 

Ansonsten erreichte ich mit Lutz Platz4 beim Hagen Masters.

 

 

Ab lange Ausruhen gibt es auch nicht, denn der Duisburg Marathon / Halbmarathon steht am Wochenende schon wieder auf dem Programm, wo ich für den ASV Duisburg starte.

 

Genießt das schöne Wetter!

 

Bleibt sportlich und neugierig

Martin

 

 

 

Bei der Wander-Weltmeisterschaft

Hallo Leute,

das war eine tolle Zeit!

 

Am letzten Wochenende durfte ich das zweite Mal bei einer Weltmeisterschaft antreten. Diesmal bei der Wander-Weltmeisterschaft auf dem Rennsteig.

 

Hier geht es zum ausführlichen Bericht.

 

112 Kilometer und 1600 Höhenmeter habe ich geschafft und lag auf dem 18.Platz, ehe ich in Zeitnot aufgeben musste.

 

Was ist sonst noch passiert?

Mir wurde der Ehrentitel KNAPPE verliehen.

 

Ausserdem durfte ich bei Christian Bischoff eine 8mm dicke Stahlstange mit der Kehle verbiegen. Auch das war erfolgreich. Alles ist möglich.

 

Bleibt sportlich und neugierig

Martin

Es liegt was in der Luft

Hallo Leute,

wir leben in spannenden Zeiten - keine Frage.

 

Mein USA-Vortrag ist sehr gut verlaufen und war restlos ausgebucht. Es musste sogar noch angebaut werden. Damit bin ich sehr zufrieden.

 

Am letzten Wochenende war ich zum Erfolgsmaster-Seminar von Maxim Mankevich in Frankfurt (sehr spannend) und danach noch zur Stippvisite in Stuttgart.

 

Ganz so entspannt wie die Faultier-Mutter auf dem Bild geht es bei mir dann allerdings nicht weiter. in den kommenden Wochen stehen dann wieder Laufwettbewerbe an.

 

Bleibt sportlich und neugierig

Martin

 

Der nächste Vortrag steht an

Hallo Leute,

ich hoffe, Ihr hattet schöne Ostertage!

 

Ich war am Karfreitag für meinen 102.Marathon im Duisburger Süden unterwegs.

Hier könnt Ihr es nochmal nachlesen.

 

Wie Ihr auf dem Foto sehen könnt, steht auch bald wieder der nächste Vortrag über meine USA-Reise an.

 

Ort: Pfarrsaal St. Theresia, Max-Halbach-Str. 65, 45472 Mülheim/Ruhr.

Wann: Dienstag, 10.April um 20h .

 

Der Eintritt ist frei und ein Kommen wird sich definitiv lohnen!

 

Bleibt sportlich und neugierig

Martin


 

Zum Blogarchiv bitte hier klicken.