Laufen

Laufen bedeutet für mich Freiheit und die Möglichkeit seine Grenzen auszutesten.
Nachdem ich 2003 meinen ersten Marathon gelaufen bin, starte ich seit Ende 2006 regelmässig bei Wettrennen.

Waren es zuerst noch kürzere Läufe, so suche ich nun auch die besonderen Rennen mit aussergewöhnlichen Herausforderungen, getreu dem Motto "einen Marathon zu beenden heisst, ein Stückchen Unsterblichkeit zu erlangen".

 

Meine Bestzeiten

 

 5km 19:33 min
10km 42:30 min
15km 1:07:16 h
Halbmarathon  1:34:48 h
Marathon      3:25:21 h

100km  14:07:34h

 

Kleine Lauf-Statistik

90x Marathon

42x Ultramarathon

10x 100km

  1x 100 Meilen

  8x Etappenläufe

 

Meine Highlights

Düsseldorf Marathon 2003 (42km)

Fishermans Strongman Run 2008 (16km Geländelauf mit 26 Hindernissen)

Düsseldorf Marathon 2008 (42km)

Jungfrau Marathon 2008 (42km mit 1800 Höhenmetern)
Düsseldorfer Hochhauslauf 2008 (20 Etagenrennen)

Egmont Halbmarathon 2009 (21km am Nordseestrand, durch Wald und Dünen)

Fishermans Strongman Run 2009 (18km Geländelauf mit 32 Hindernissen)

Rennsteig Supermarathon 2009 (72,7 km mit 1500 Höhenmetern)

Fishermans Strongman Run 2010 (22km Geländelauf mit 27 Hindernissen)

Ultramarathon Bottrop 2010 (50km) - 16.Platz bei den Deutschen Meisterschaften

Untertage-Marathon Bergwerk Merkers 2011 (42km mit 750 Höhenmetern)

Düsseldorfer Brückenlauf, Sieg der Firmenstaffel über 5km

Düsseldorf Marathon 2011 (42km)

SH-Supertrail 2011 (120km, 3400 Höhenmeter an 2 Tagen)

Bärenfels-Trail 2011 (43,6km, 1800 Höhenmeter)

Allgäu Panorama Marathon 2011 (43km mit 1500 Höhenmetern) 

Drachenlauf 2011 (27km-Berglauf mit 1000 Höhenmetern)

Röntgenlauf Marathon (42km mit 540 Höhenmetern)

Ecco Indoortrial (12km mit 150 Hindernissen)

100 KM DEL SAHARA (Tunesien, 108km durch die Sahara) 

Bödefelder Hollenmarsch (101km, 2100 Höhenmeter)

Rheinsteig Extremlauf (34km, 1200 Höhenmeter)

Salomon 4Trails (Alpen, 152km und 9300 Höhenmeter in 4 Tagen) 

Keep On Running St. Wendel (3 Tage, 55km Trailrunning)

BraveheartBattle (Deutschland härtester Geländelauf, 26km mit ca. 50 Hindernissen)

Ebberg Brutal (34km, 1750 Höhenmeter)

Keep On Running 2013 (53km, 1532 Höhenmeter) 

Düsseldorf Marathon 2013 (42km)

Hollenlauf 2013 (42km, 1146 Höhenmeter) 

Zugspitz SuperTrail 2013 (69km, 3120 Höhenmeter) 

Rund um Dortmund (101km, 900 Höhenmeter)

Westfalenwanderweg (Nachtlauf, 57km, 1300 Höhenmeter)

Bürgermeisterlauf Ennepetal (46km, 950 Höhenmeter)

CCC am Mont Blanc (101km, 6106 Höhenmeter, 10.Deutscher Mann)

P-Weg-Marathon (42km, 1150 Höhenmeter) 

Wupper-Berge-Marathon (42km, 1200 Höhenmeter)

Röntgenlauf (63km, 1100 Höhenmeter)

100km DEL NAMIB (Wüsten-Etappenlauf über 111km)

JunkiesAuftaktMarathon 2014 (54km) 

Finnbahn Marathon (42km)

Marathonfüred 2014 (42km am Balaton)

Mount Everest Treppenmarathon (84km, 8848 Höhenmeter, 39700 Treppen) - Platz 22

Düsseldorf Marathon 2014 (42km)

24h-Lauf in Iserlohn (100km in 14:07h, 3. M35) 

3.Internationaler Triple-Marathon (126,6km) 

TransAlpineRun (293km, 13500 Höhenmeter, 8 Tage)

Röntgenlauf 2014 (63km, 850 Höhenmeter)

Glühwein-Marathon 2014 (42km, 700 Höhenmeter)

grausamer Eulenkopflauf 2014 (42km, 800 HM)

Xmas Bacon Marathon (43km, 700 Höhenmeter) 

JahresAuftaktMarathon (44,8km, 240 Höhenmeter)

6h-Lauf Münster (45km)

Osnabrücker Piesberg-Ultra-Marathon (55km, 1740HM, 3102 Stufen) 

Düsseldorf Marathon (42km)

24h-Lauf Steenbergen (NL, Ergebnis: 111km, 2.Deutscher) - Platz 35

Zugspitz Ultratrail (100km, 5380 Höhenmeter)

Thüringen Ultra (100km, 2150 Höhenmeter)

Rund um Dortmund 2015 (60km)

Trail Römische Weinstrasse (107km, 3450 Höhenmeter)

100 Meilen von Berlin (161km, 1000 Höhenmeter) 

SoNUT 2015 (62km, 2100 Höhenmeter)

Tortura-Todesberg-Ultra (50km, 1250 Höhenmeter)  - Platz 4

Röntgenlauf (79km, 1200 Höhenmeter)

Glühwein-Marathon 2015 (42km, 700 Höhenmeter) 

Xmas Bacon Marathon 2016 (43km, 600 Höhenmeter)

1.Dortmunder Waldmarathon (42km, 900 Höhenmeter) 

RATS (42km, 700 Höhenmeter)

2.Verticalmarathon-Weltmeisterschaft (42km, 7333 Höhenmeter, 83.808 Stufen) - 21.600 Stufen absolviert

Tortura-Frühlings-Ultra - 42km gelaufen

Düsseldorf Marathon 2016 (42km)

Harzquerung (51km, 1400 Höhenmeter)

Bödefelder Hollenlauf (75km, 1757 Höhenmeter)

Borderland Ultra Nachtmarathon (43km, 800 Höhenmeter)

Ratinger Spendenlauf (50 km)

Kölnpfad 2016 (110 km)

AlpenX100 (49 km, 3113 Höhenmeter)

Röntgenlauf (63km, 850 Höhenmeter) 

Kleiner KoBoLT (Abbruch nach 60 Km, 2000 Höhenmetern auf der Erpeler Ley)

UTMES (110km nonstop durch die Sahara)

Mülheimer Rundwanderweg (45km, Wolfsburg - Entenfang - Breitscheid - Kettwig - Flughafen - Heißen)

Sabine Marschners Geburtstagsmarathon (42km, oberhalb des Baldeneysees)

Düsseldorf Marathon (42km)

Ahrathon (42km, 600 Höhenmeter)

 

Was kommt als Nächstes?   

01.07.2017 Kölnpfad (171km nonstop)

15.07.2017 Eiger Ultra Trail (101km, 6700 Höhenmeter)

15.10.2017 Halbmarathon von Düsseldorf nach Duisburg (21km)

 

Ich bin echt gespannt, ob mein Körper das alles mitmacht!